Zusammenarbeit zwischen GlobalConnect und DB broadband

Artikel: Zusammenarbeit zwischen GlobalConnect und DB broadband

Die DB broadband unterstützt den deutsch-dänischen Netzbetreiber GlobalConnect dabei, Lücken in seinem Glasfasernetz zu schließen. Ein erstes Projekt haben beide Seiten bereits im September 2020 erfolgreich abgeschlossen.

Die DB broadband ist ein Tochterunternehmen der DB Netz AG. Es wurde gegründet, um freie Kapazitäten im Glasfasernetz der Deutschen Bahn zu vermarkten. GlobalConnect betreibt Glasfasernetze und Rechenzentren in Deutschland und Skandinavien.

Konkret vermietet DB broadband freie Kapazitäten im Glasfasernetz der DB, damit Global Connect eine Lücke in seinem Netz in Mecklenburg-Vorpommern schließen kann. Es handelt sich zunächst um eine Strecke zwischen Greifswald und Anklam. Global Connect will mit Unterstützung der DB broadband noch weitere Lücken in seinem Netz schließen.