Dark Fiber

Stage

Artikel: Dark Fiber

Wir vermieten mit unserem Kernprodukt Dark Fiber freie Übertragungskapazitäten an Glasfaserkabeln entlang der Schieneninfrastruktur der DB Netz AG. Die Anmietung der durchgeschalteten, unbeleuchteten Glasfaser erfolgt paarweise mit mind. zwei Fasern.

Die Leistungsübergabepunkte werden direkt an der Grundstücksgrenze der Deutschen Bahn AG errichtet. Hierbei ermöglichen wir Ihnen zentrale Übergabepunkte direkt an Bahnhöfen oder an jedem Punkt entlang der Schienenwege, ganz nach ihren Anforderungen und Bedürfnissen. 

Technische Daten
Unser Netz ist mit Glasfaser nach dem Standard ITU-T G.652 ausgestattet. Wir garantieren maximale Einfügedämpfwerte von 0,4 dB/km bei 1.310 nm und 0,3 dB/km bei 1.550 nm. 

Leistungsübergabepunkte
Als Leistungsübergabepunkte errichten wir nach vorheriger Festlegung Übergabeschächte oder Kabelverzweiger-Schaltschränke (KVz). Innerhalb dieser Lösungen bieten wir Ihnen je nach Bedarf Patchmuffen oder Spleißmuffen an, die Sie zur Anbindung von DB LWL an Ihr Netz verwenden können.
 

DB netzte broadband - test

Produktdatenblatt Glasfaser
PDF | 196,9 KB